Header_201407

SR

SR

SR

Homestaging

Homestaging

Küche

Homestaging

Header_201407

Header_201407

Header_201407

Header_201407

Header_201407

Header_201407

Sie haben eine Immobilie zum Verkauf oder Vermietung und wollen diese schnell und gewinnbringend möglichst vielen potentiellen Käufern anbieten? Durch Homestaging bekommt Ihre Immobilie „den Ersten besten Eindruck“ und dieser entscheidet über Erfolg oder Misserfolg eine Verkaufs oder einer Vermietung. Homestaging kann erreichen, dass Ihr Haus oder Wohnung eine spürbare Wertsteigerung erreicht und die Vermarktungszeit deutlich reduziert werden kann.

Was macht ein Homestager?

Sie wollen ein Haus kaufen und gehen zu Ihrem Besichtigungstermin – was würde Sie mehr ansprechen:

Der erste Eindruck Ihrer zukünftigen Immobilie könnte so aussehen:

Oder etwa so:

 
  • Der Eingangsbereich mit den Mülleimern und den vielen Pflanzkübeln wirkt etwas unordentlich auf Sie und der Garten mit dem hohem Gras und den riesigen Büschen könnte auch einiges an Pflege brauchen.
  • Das Haus oder die Wohnung ist vollgestellt mit dunklen schweren Möbeln, vielen Erinnerungstücken, Pflanzen und Bildern, evtl. auch etwas ungepflegt.
  • das Haus oder die Wohnung ist leer und ohne Atmosphäre.
  • Können Sie sich vorstellen, wie Sie das Wohnzimmer oder Esszimmer einrichten können.
  • Ob Ihr Schrank oder Bett in das Schlafzimmer passt. Was mache ich mit dem kleinen Raum, den ich nicht benötige?
  • Ob man sich in einer solchen unpersönlichen Räumlichkeit wohlfühlen kann?
 

Können Sie sich vorstellen hier zu Leben, können Sie sich vorstellen, wie das Haus oder die Wohnung aussehen würde mit Ihren Möbeln? Ein Homestager setzt seine Verkaufstechnik ein und schafft eine positive Atmosphäre. Damit kann sich der potenzielle Käufer eher vorstellen, in diesem Objekt zu leben.

Wie wird homestaging umgesetzt?

Bewohnte Objekte:

  • Besichtigung der Immobilie und nach Bedarf oder Aufwand wird ein Maßnahmenkatalog erstellt
  • effektive Reinigungs- und Aufräumarbeiten
  • Räume werde ummöbliert und Persönliches/Unnötiges wird weggeräumt – bei Bedarf werden Möbel, Teppiche, Textilien und Lampen ausgetauscht
  • evtl bekommen Wände eine neue Farbauffrischung
  • wenn nötig wird der Eingangsbereich und der Gartenbereich mit einbezogen
  • Professionelle Fotos Vor-Nachher für die Immobilienanzeige

Unbewohnte Objekte:

  • Besichtigung der Immobilie und nach Bedarf/Aufwand wird ein Maßnahmenkatalog erstellt
  • Festlegung der einzelnen Wohnräume
  • Gestaltung der Wohnräume mit Farben und Textilien
  • Bestückung der Wohnräume mit Möbeln und Licht
  • Professionelle Fotos Vor-Nachher für die Immobilienanzeige
 

Warum homestaging?

  • Der Verkauf einer ansprechenden Immobilie ist in der Regel schneller und auch effektiver.
  • Eine Immobilie muss zum Besichtigungstermin überzeugen, positive Emotionen erzeugen.
  • Ein Käufer möchte sich keine „Arbeit kaufen“, sondern ein Objekt erwerben, das seinen Vorstellungen möglichst nahe entspricht.
  • Ein Immobilienkauf ist in erster Linie, neben den finanziellen Mitteln, eine Bauchentscheidung und eine Entscheidung der Emotionen.
  • Fast 80% der Bevölkerung können sich ein Haus oder eine Wohnung nicht mit Ihren eigenen Möbel vorstellen und für Käufer ist es schwierig sich den persönlichen Einrichtungsstil des Verkäufers wegzudenken
  • Kosten für eine Homestaging-Maßnahme sind erheblich geringer als der erste Preisnachlass Ihrer Immobilie

Vorgehensweise homestaging

Kostenlose und unverbindliche Erstberatung bei Ihrer Immobilie vor Ort.
Auf Wunsch wird ein schriftlicher Maßnahmenkatalog für die zu verkaufende Immobilie erarbeitet:

Selbständige Umsetzung

  • Besichtigung der gesamten Immobilie innen und außen
  • Analyse der Ist-Situation
  • Erforderliche Maßnahmen mit Fotos für jeden Raum und Garten
  • Tips und Tricks für eine perfekte Präsentation bei Besichtigungen

Gemeinsame Umsetzung

  • Besichtigung der gesamten Immobilie innen und außen
  • Analyse der Ist-Situation
  • Erforderliche Maßnahmen mit Fotos für jeden Raum und Garten
  • Tips und Tricks für eine perfekte Präsentation bei Besichtigungen
  • Kostenvoranschläge, bei Bedarf, von Fremdfirmen für Garten, Hausentrümpelung, Maler etc.
  • Kostenvoranschlag für Homestaging incl. Accessoires, Mietmöbeln etc.
 
Kosten nach Projektgröße:  
bis 100 qm 300,- €
bis 200 qm 400,-€
ab 200 qm nach Angebot

(Preise zuzüglich Mwst.)

Kosten nach Projektgröße:  
bis 100 qm 350,- €
bis 200 qm 450,- €
ab 200 qm nach Angebot
 

Umsetzung

1. Schnell-und-Preiswert-Option

Ein-Tages Homestaging, bei dem Sie selbst und Ihre Mithelfer mit mir die wichtigsten Maßnahmen in einem Tag (8 Stunden) umsetzen. Je mehr Helfer Sie als Verkäufer organisieren können um so mehr kann geschafft werden.

498,- € zzgl. Mwst

zzgl. eventueller Materialkosten, Mietmöbel, Dekoration und Anfahrt.
Professionelle Digitalfotos von Ihrer überarbeiteten Immobilie für Zeitung, Internet, Makler: 50,- € pro Foto

2. Komplettservice Homestaging für leerstehende Immobilien / unbewohnte Immobilien

  • Alle Maßnahmen werden komplett von mir organisiert und koordiniert – gemeinsam mit Fremdfirmen.
  • Entrümpelung
  • Farb- und Raumkonzepte
  • Bereitstellung von Leihmöbeln und Accessoires bis 3 Monate
Kosten richten sich nach Objekt und Aufwand, Angebot nach Absprache!
 

homestaging in den Medien

Homestaging auf Youtube

Youtube – Immobilienscout 24
Immobilienvermarktung dutch Homestaging …